Zeit für Neues

Nun ist es soweit, ich schreibe den ersten Blogbeitrag auf MEINER Seite. Wer hätte das gedacht, ICH bis vor ein paar Monaten jedenfalls nicht. 😉 Bloggen ist für mich ziemliches Neuland und ich muss da sicher auch noch ganz viel lernen. Ich nähe, plotte und bastle leidenschaftlich gerne, aber das Bloggen/Schreiben gehört eigentlich nicht zu meinen Stärken – zumal die Rechtschreibreform irgendwie auch nicht richtig bei mir angekommen ist. Aber ich mache das jetzt einfach mal und baue auf „Übung macht den Meister! 😀

Facebook & Instagram

Bisher war ich mit meinem Label JakoKi nur in den Näh- und Plottwelten von Facebook und Instagram unterwegs. Es ist auch nicht so, dass ich Langeweile habe, schließlich brauche ich ja auch noch viel Zeit für Familie, Job, Nähen und sonstige Aktivitäten, aber schon seit einigen Monaten habe ich den Drang, mich auch in der Nähwelt außerhalb von Facebook und Instagram aktiv zu beteiligen und meine Nähwerke zu zeigen. Ich weiß zwar noch nicht, wie sich das mit der mir zu Verfügung stehenden Zeit vereinbaren lässt, aber das ist ein anderes Thema. 😉

Mich stört bei Instagram und insbesondere bei Facebook, das die schönen Dinge ganz schnell unten in der Timeline verschwinden und man die Seiten nicht wirklich gut strukturieren kann. Klar, das Ziel hinter Facebook & Co. ist auch nicht das Erscheinungsbild und Funktion einer Unternehmenswebsite oder eines normalen Blogs, aber mir persönlich fehlt da einfach was. Und durch den ach so tollen Facebook-Algorithmus erreicht man ohne Werbung eh kaum noch jemanden. Natürlich ist mir klar, dass ich mit dieser Website erstmal noch viel weniger Leute erreichen werde, aber das wird sich hoffentlich mit der Zeit ändern. 🙂

Worauf ich auf keinen Fall verzichten möchte, sind die Nähgruppen auf Facebook, durch die ich einiges gelernt und auch viele nette Menschen kennen gelernt habe. ❤

Wie es weiter geht

Ich werde auch zukünftig meine Seiten bei Facebook und Instagram weiter pflegen, den Fokus aber mehr auf diese Seite setzen. Mal sehen ob das funktioniert.

Ja, und dann habe ich da noch weitere Pläne, dazu aber zu gegeben Zeit mehr…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑