Bautyful LadyMe

Ich liebe vielseitige Schnitte, wenn ich etwas je nach Anlass oder Jahreszeit anpassen kann. Oder entsprechende dem Stoff, weil der bestimmt ja auch mehr oder weniger den Schnitt. Natürlich kann eine erfahrene Näheren nahezu jeden Schnitt umbasteln, aber Schnittmuster mit viele Variationen sind da doch sehr angenehm und zeitersparend. 😉

LadyMe von Fusselfreies | Modell/Foto JakoKi

Der Schnitt

Mit MiniMe und der Größenerweiterung TeneeMe hat Fusselfreies bereits zwei Hoodie-Schnittmuster veröffentlicht. Diesen Hoodie gibt es jetzt auch für Damen, LadyMe.

LayMe-01_JakoKi-04web

Aber LadyMe ist mehr als einfach nur ein Hoodie. LadyMe kann als Hoodie, Pullover, Kleid, Sommershirt oder T-Shirt genäht werden.

LayMe-01_JakoKi-06web

Dazu kommen die möglichen Teilungen und die Bauchtasche, Dadurch ergeben sich unzählige Kombinationsmöglichkeiten.

LayMe-01_JakoKi-02web

Brustabnäher sorgen für eine optimal Passform. Und wer mag, kann die Ärmel auch mit Biesen nähen.

Die Stoffe

Mein Langarmshirt sollte sommertauglich werden, daher habe ich mich für Baumwoll-Jersey entschieden.  Den dunkelblauen Jersey mit den niedlichen Papageien und Blümchen habe ich mal zufällig im Shop von Stoffe by Irene entdeckt. Ein ganz weiches, angenehmes Material. ❤ Genau wie der hellblaue Melange-Jersey, den ich bei Nähstoffreich gekauft habe.

LayMe-01_JakoKi-05web

Kombiniert mit einem dezenten Plott von Fusselfreies und ein paar Covernähten, fertig war mein neues Lieblingsshirt – BEAUTYFUl.

Infos im Überblick

Powered by Fusselfreies:  Ich habe das E-Book LadyMe kostenlos von Fusselfreies  zur Verfügung gestellt bekommen. Dieser Beitrag darf gerne als Werbung verstanden werden. 🙂

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: